Peter Pfister – Der Pferdemann

Darsteller: Peter Pfister
Regie: Monika Agler

Genre: Doku
FSK: ab – Jahre

Kinostart: 23.05.2019

Pferde sind seine Passion. Passion, Partnerschaft und Begeisterung sind sein Markenzeichen: Peter Pfister ist Pferdemann durch und durch und aus der aktuellen Pferdeszene kaum wegzudenken Das Stuttgarter Filmteam um Monika Agler hat Peter Pfister über vier Jahre begleitet. Angereichert mit Filmmaterialien und Fotodokumenten aus teilweise mehr als vier Jahrzehnten ist ein bemerkenswertes Portrait dieses außergewöhnlichen „Horseman“ entstanden.
Pferde – solange er denken kann. Sie bedeuten für ihn Faszination pur. Peter Pfister (64) aus dem hessischen Eschenburg arbeitet seit 40 Jahren mit Pferden aller Rassen und Disziplinen. Dabei ist das Bestreben nach einer harmonischen, niveauvollen und naturorientierten
Partnerschaft stets oberstes Ziel. Immer auf der Suche nach mehr Qualität im Umgang mit Pferden, hat er im Laufe von Jahren festgestellt, dass Autorität, Vertrauen, System und Konsequenz die vier Säulen für eine erfolgreiche Pferdeausbildung sind. Peter Pfister ist heute einer der bekanntesten Pferdetrainer im deutschsprachigen Raum, ist erfolgreicher Kurleiter, hat verschiedene Fachbücher geschrieben und Lehrfilme produziert.