DVD-Vorschau: CLUB DER ROTEN BÄNDER: Fortsetzung für die Rekordserie

rotebaenderdvd

DVD- und Blu-ray-Release: 23. Dezember 2016

Ein Rekord jagte den nächsten: CLUB DER ROTEN BÄNDER – STAFFEL 2 avancierte bei der TV-Ausstrahlung auf Vox erneut zum absoluten Quotenhit und schaffte es, den Erfolg der Auftaktstaffel noch einmal zu toppen. Alleine die Finalfolge erreichte einen Marktanteil von 15,5 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen und 3,23 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren. Grund genug, die bewegende Geschichte der schwer kranken Jugendlichen und ihrer außergewöhnlichen Freundschaft fortzusetzen! Vox-Geschäftsführer Bernd Reichart kündigte für 2017 die dritte und finale Staffel an: „Wir und auch Albert Espinosa wollen CLUB DER ROTEN BÄNDER am liebsten als Trilogie erzählen. Und die Geschichte liegt uns zu sehr am Herzen, als dass wir sie nun darüber hinaus strecken und dadurch verwässern würden.“ Ab dem 23. Dezember 2016 können die Zuschauer zunächst noch einmal bei CLUB DER ROTEN BÄNDER – STAFFEL 2 auf DVD und Blu-ray mitfiebern.

Erschüttert von den Ereignissen um Alex (Timur Bartels), kämpfen Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo (Nick Julius Schuck) weiterhin gegen ihre Krankheiten. Erneut durchleben die jugendlichen Patienten tragische, lustige und dramatische Momente, in denen sie trotz ihrer ganz persönlichen Schicksale nicht allein sind. Als Mitglieder des „Club der roten Bänder“ haben sie immer die anderen an ihrer Seite. Sie helfen sich gegenseitig, unterstützen sich und sind füreinander da. Doch dann gerät die Existenz des Clubs in Gefahr: Persönliche Zwists und der immerwährende gesundheitliche Druck führen zu einem Riss, der den Club auf die stärkste Bewährungsprobe seit seiner Gründung stellt…

 CLUB DER ROTEN BÄNDER – STAFFEL 2 erscheint auf insgesamt drei DVDs und zwei Blu-rays.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.